Alexandra Wagner

Dipl. SBO TCM Akupunkteurin & Körpertherapeutin

Alexandra Wagner

Körpertherapeutin & Seminarleiterin für Traditionelle Japanische Medizin

Ich habe das 5 jährige Studium in Traditioneller chinesischer Medizin (TCM) abgeschlossen und verschiedene Techniken und Stile der Körpertherapien über die letzten 20 Jahre erlernt und integriert.

Ich befinde mich in stetiger Weiterbildung in Japan, USA und Europa.


Heute fliessen alle Erfahrung ineinander und die Patienten profitieren von raschen Behandlungs Ergebnissen sowie des intergrativen Ansatzes meiner Therapieauswahl.


Die Spezialausbildung der Schädelakupunktur nach Dr. Yamamoto YNSA- rundet mein Angebot ab. Diese Therapie Methode eignet sich sehr gut zur Behandlung nach einem Schlaganfall und allen chronischen sowie akuten Schmerzen. 

Auch bei Parkinson, MS, sowie anderen neurologischen Erkrankungen schenkt diese Methode einiges an Lebensqualität zurück.


Es gibt Artikel von mir verfasst, in der Fachzeitschrift YIN YANG in verschiedenen Bereichen und Themen in der Anwendung der japanischen Akupunktur. 

2006 habe ich mit Dr. P. Katumba das Zentrum für Integrative Medizin SIHLMED in Zürich mitgegründet wo ich bis heute arbeite.


Seit 2016 organisiere ich die Seminarreihe "Pearls of Japanese Acupuncture“ mit internationalen Lehrer aus Japan und USA.



Ab 2020 finden auch Vorträge sowie Seminare zu den Japanischen Heilmethoden- dessen Wirkspektrum, sowie Anwendungen und Möglichkeiten der Selbsttherapie statt.


Unterschied zur TCM:

Die Behandlungen erfolgen sehr sanft und es findet eine Kombination mit Akupressur/Akupunktur und Massage statt. Es profitieren daher auch sehr sensible Menschen von einer Behandlung.


Weitere Informationen finden Sie hier:

www.sihlmed.ch

www.bodymindtherapy.ch

www.ynsa.net

 

Folgen